Was läuft gerade schief in der Corona-Krise? Ein Fernsehbeitrag nicht nur, aber auch zu den Zahlen und ihrer Wahrnehmung

An dieser Stelle mal eine Empfehlung für Augen und Ohren, konkret eine Sendung des Wissenschaftsmagazins Quarks (WDR-Fernsehen):

➔ Quarks: Corona: 4 Dinge, die gerade schief laufen. Quarks Faktencheck (09.05.2020)

»Das Coronavirus und alle Maßnahmen, die mit Corona zusammenhängen, haben uns jetzt seit fast zwei Monaten fest im Griff. Und natürlich werden alle langsam immer unruhiger und ungeduldiger. Klar, niemand hat Lust, dass das jetzt immer so weiter geht. Aber leider läuft gerade einiges schief.
Eigentlich ein Grund zur Freude: Wir könnten richtig stolz auf uns sein, weil wir die Kurve alle zusammen so stark nach unten gedrückt haben. Stattdessen wird inzwischen in Politik und Öffentlichkeit eine Menge Unsinn über Corona, über die Wissenschaft, über Virologinnen und Virologen und die Maßnahmen gegen Corona verbreitet – oder es werden falsche Schlüsse gezogen. Und auch in der Wissenschaft selbst und der Berichterstattung läuft längst nicht alles rund.
Darum haben wir uns im Quarks-Redaktionsteam mal exemplarisch vier Punkte herausgenommen, die uns bezüglich Corona gerade richtig Bauchschmerzen machen.«